Carl Spittelerstrasse, Elsau - Wohnhaus

Carl Spittelerstrasse, Elsau - Wohnhaus

Das Quartier ist geprägt von in den frühen 80-iger Jahren erstellten Einfamilienhäusern. Das aus jener Zeit vorhandene Gebäude an der Carl Spittelerstrasse wurde bis auf die Kellerdecke abgebrochen. Die bestehende, zentral gelegene Kellertreppe definiert den innen liegenden Treppenraum über alle Geschosse. In strenger Anordnung fügen sich die Wohn- und Schlafräume darum herum an. Grosse Fenster ermöglichen aus allen Räumen einen gezielten Ausblick in die nahe Hügellandschaft. Das Gebäude strahlt mit seinem vordachlosen Körper, der sich wiederholenden Fenster und dem schwarzen Klinkerstein eine schnörkellose Präsenz aus. Feuerverzinkte Stahlstützen tragen das schlichte Dach der gedeckten Sitzplatzterrasse auf der Sonnenseite des Gebäudes.

Info

Baujahr: 2004
Bauherrschaft: Privat
Bauingenieur: Perolini + Renz AG, Winterthur
Bilder: Georg Aerni, Zürich


up