Forel Klinik, Ellikon an der Thur – Neubau Patientenhaus Salix

Forel Klinik, Ellikon an der Thur – Neubau Patientenhaus Salix

Der Neubau mit 36 Patientenzimmern wird als dreistöckiges Gebäude gebaut.

Die klassizistisch anmutende Fassadengliederung, mit den präzise versetzt angeordneten Terrassenloggien und das markante Mansardendach des kompakten Baukörpers, erzeugen die angestrebte Eigenständigkeit im Areal, ohne dabei den dörflichen Kontext ausser Acht zu lassen.

Der Aussenbereich ist als ortstypische Wiese mit Hochstammbäumen und frei geführten Fusswegen gestaltet. 

Info

Studienauftrag: 2009
Baujahr: 2012 - 2014
Bauherrschaft: Forel Klinik, Ellikon an der Thur
Landschaftsarchitekt: Ryffel & Ryffel, Uster
Bauingenieur: Thomas Böni Ing.büro GmbH, W'thur
Elektroingenieur: IBG B. Graf Engineering AG, W'thur
HLS-Ingenieur: Hunziker Partner AG, Winterthur
Bauphysik: Bakus GmbH, Zürich
Bauleitung: René Gasser Architekturbüro, Winterthur
Bilder: Christian Schwager, Winterthur


up