Haltenreben, Winterthur – Neubau Wohnüberbauung

Haltenreben, Winterthur – Neubau Wohnüberbauung

Am Südhang über dem unteren Tösstal in Winterthur Wülflingen entstanden neun in der Höhe gestaffelte Einfamilienhäuser. Statt herkömmlicher Terrassenhäuser wurde für diese Aufgabe eine neue Siedlungstypologie entwickelt. So profitieren alle Schlafzimmer vom geschützten Hofgarten und das obenliegende Wohngeschoss bietet einen traumhaften Ausblick in die weite Tössebene und die sanften Hügel am Horizont. Während die Siedlung nach aussen modern und elegant in Erscheinung tritt, zeigt sich der innere Hauszugang mit Treppen- und Liftanlage in einer überraschenden Farbigkeit.  

Info

Bauzeit: 2005 – 2006
Bauherrschaft: Guido Thaler AG, Winterthur
Bauingenieur: Thomas Böni Ing.büro GmbH, W'thur
Farbgestaltung: Thomas Rutherfoord, Winterthur
Haustechnikplanung: Hunziker Partner AG, Winterthur
Bauphysik und Akustik: Bakus GmbH, Zürich
Landschaftsarchitekt: Schmid Landschaftsarch, Zürich
Bilder: Bildraum, Winterthur

PDF


up