Kino Cameo, Lagerplatz Winterthur – Neubau

Kino Cameo, Lagerplatz Winterthur – Neubau

In beispielhafter Zusammenarbeit des Grundeigentümers Stiftung Abendrot, mit dem Bauherr und Nutzer Filmfoyer Winterthur und den Architekten und Planern entstand auf dem Lagerplatzareal in Winterthur das massgeschneiderte Programmkino Cameo.

Die Halle 192, bestehend aus 2 offenen Schutzdächern der Firma Sulzer, bietet Schutz für den frei darunter gestellten, kompakten Baukörper. Die leicht erhöhte Plattform mit Rampe und Treppe, die Neon-Leuchtschrift und die grosse Türe weisen auf den Zugang des Kinos hin. Mit diesen wenigen gestalterischen Mitteln belebt das Kino, im Zusammenspiel mit dem Bistro Les Waggons, den zentralen „Lagerplatz“ des Areals.

Die homogen glänzende Fassade signalisiert Neues im Areal, der warme dunkelgraue Farbton ordnet sich dem von der Stiftung Abendrot konsequent verfolgten Ziel der Einpassung und Gleichwertigkeit im Areal unter.

Die Materialwahl in der Bar weist auf den Holzbau als Ganzes hin. Der Eichenriemenboden, die deckend gestrichenen Fichten 3-Schichtplatten an den Wänden und der ockerfarbene Barkörper verleihen ihr das gewünschte Mass an Behaglichkeit. Die Wandleuchten aus den 1970-iger Jahren sind aus dem Fundus des ersten, mittlerweile abgebrochenen, Kino-Baus von Winterthur und sind zusammen mit den hängenden Hallen-Leuchten und dem Mobiliar Teil des bewusst gewählten und veränderbaren Gestaltungsprinzips.

Der quadratische Kinosaal mit 84 Sitzplätzen bietet ein komfortables und optimales Kinoerlebnis. Entscheidend dafür sind die steile Podesterie, die breiten Sitzreihen und die matten dunklen Oberflächen. Die indirekte Grundbeleuchtung in der Seitenwand macht den Raum unverwechselbar.

Kino Cameo

Publikationen Landbote und Züritipp 21.10.15

Kinoabspann: Bringolf Irion Vögeli GmbH, Zürich

Info

Baujahr: Projekt 2013 / Realisierung 2015
Bauherrschaft: Filmfoyer Winterthur
Grundeigentümer: Stiftung Abendrot, Basel
Elektroingenieur: Beratende Ing.Scherler AG, W'thur
Haustechnikingenieur: Russo Haustechnik-Planung
Bauingenieur: APT Ingenieure, Zürich
Holzbauingenieur: Holzbaubüro Reusser, Winterthur
Bauphysik: BWS Bauphysik AG, Winterthur
Bilder: Christian Schwager, Winterthur


up