Palmstrasse, Winterthur – Neubau MFH

Palmstrasse, Winterthur – Neubau MFH

Als Neubau wird ein Gebäudekörper zwischen die bestehenden Villen gestellt, der drei Vollgeschosse und ein Attikageschoss umfasst. Die voneinander abgedrehten Wohnungen sind im "Windrad-Prinzip" angeordnet. Filigrane und feingliedrig gestaltete Balkone stehen in Analogie zu historischen Gusseisen-Vorbilder.

Info

Bauzeit: 2014-2015
Bauherrschaft: Coordinator Verwaltung-AG, Winterthur
Landschaftsarchitektur: Rotzler Krebs Partner, W'thur
Bauingenieur: Bona + Fischer AG, Winterthur
Elektroplanung: Beratende Ing.Scherler AG, W'thur
Heizung- Sanitärplanung: Russo Haustechnik-Planung
Lüftungsplanung: hat1-4 GmbH, Winterthur
Bauphysik: Zehnder & Kälin, Winterthur
Bilder: Michael Haug, Winterthur


up