Schachenweg, Winterthur – Neubau Wohnhaus

Schachenweg, Winterthur – Neubau Wohnhaus

Im Rahmen eines Hilfsprojekts für arbeitslose Handwerker wurde in den Kriegsjahren am Schachenweg eine Wohnkolonie mit Einfamilienhäusern im Eigenbau erstellt. Kleine schindelverkleidete Holzbauten mit rotbraunem Anstrich auf einem über das Terrain herausragenden Keller charakterisieren weitgehend heute noch das Quartier. Unsere Aufgabe war es, ein zeitgemässes, kostengünstiges Einfamilienhaus mit möglichst kurzer Bauzeit zu erstellen.

Unser Ziel war, mit der gestellten Aufgabe eine adäquate Antwort zum aktuellen Veränderungsprozess im Quartier zu finden. Wir entschieden uns für einen Ersatzbau auf dem bestehenden Keller – wieder ein verkleideter, rotbrauner Holzbau mit Eckfensterlösung im Erdgeschoss – neu die Architektursprache und die heutigen Ansprüche an Raumgrössen. 

Info

Baujahr: 2004
Bauherrschaft: Privat
Bauingenieur: Thomas Böni Ing.büro GmbH, W'thur
Bilder: Thomas Aus der Au, Winterthur

PDF


up