Aufwertung Bahnhofstrasse, Schaffhausen – Studienauftrag 1.Rang

Aufwertung Bahnhofstrasse, Schaffhausen – Studienauftrag 1.Rang

Die Bahnhofstrasse soll zum grosszügigen, über- sichtlichen Strassenraum mit Promenadencharakter umgebaut werden. Damit dies gelingt muss der maximal offene Raum zwischen den Hausfassaden und die zum Verweilen und Flanieren einladende Gestaltung immer Richtschnur der Interventionen sein. Bewusst wird auf grosse, hohe und zusammenhängende Haltestellen- dächer verzichtet. Sechs Dächer werden im Wechsel mit vier mit Bäumen bepflanzten Tröge sorgfältig platziert. Freistehende Ladestationen erfüllen unprätentiös ihren Zweck.

Info

Studienauftrag: 2019, 1. Rang
Bauherrschaft: Stadt Schaffhausen
Bauingenieur: Wüst Rellstab Schmid, Schaffhausen
Elektroplaner: WKS Partner, Schaffhausen
Landschaftsarchitekt: Bösch Landschaftsarchitektur, Schaffhausen
Visualisierung: Onur Özman, Zürich


up