Obere Wanne, Wattwil – Neubau Wohnhaus

Obere Wanne, Wattwil – Neubau Wohnhaus

Hoch über Wattwil, auf einer Geländekuppe, liegt das spezielle Grundstück
für dieses Wohnhaus. Es bildet den talseitigen Abschluss eines neuen Einfamilienhausquartiers. Der Bezug zu den Bachtobeln und Waldzügen, eine mächtige Linde und eine einzigartige Aussicht ins Thurtal sind die wesentlichen Elemente, die für den Entwurf prägend waren. Eine Betonmauer, die den Schwung der Höhenlinien aufnimmt und sich selbstbewusst ins Terrain schneidet, bildet
den Gebäudesockel und stützt den neuen Sitzplatz, der zwischen dem Gebäude und der grossen Linde liegt. Die talseitige Weide und Wiese reicht bis an die Betonmauer, und formuliert so markant den Übergang zwischen Landschaft und Quartier. Der schiefergrau verkleidete Baukörper ruht als reduziertes geometrisches Volumen auf den Sockel und schwebt über dem Tal. Das Haus ist hangseitig erschlossen. Im Erdgeschoss sind Wohn- und Essräume sowie die Küche untergebracht, die fünf Schlafzimmer liegen im Obergeschoss. Grosse Fenster stellen von allen Räumen den Bezug zur Umgebung her.

Info

Bauzeit: 2003
Bauherrschaft: Privat
Bauingenieur: Thomas Böni Ing.büro GmbH, W'thur


up