Kirchgemeindehaus Wülflingen, Winterthur – Sanierung und Umbau

Kirchgemeindehaus Wülflingen, Winterthur – Sanierung und Umbau

Der Architekt Peter Germann hat mit dem Kirchgemeindehaus in Wülflingen 1956/57 ein charakterstarkes Gebäude errichtet, das bis heute seine Gültigkeit hat. Der grosszügige Bau mit dem lichtdurchfluteten Festsaal im Obergeschoss ist für die Kirchgemeinde und seine Mitglieder sehr wichtig, identitätsstiftend und hat mehrere Generationen geprägt.

Der ursprüngliche architektonische Ausdruck ist sehr klar und sollte bei der Gesamtsanierung erhalten bleiben. Die baulichen Eingriffe orientierten sich stark am Bestand, vieles wurde restaurativ erneuert. Oberstes Ziel war die Erneuerung und der Erhalt eines architektonischen Zeitzeugen.

Info

Planungs- und Bauzeit: 2014 - 2018
Bauherrschaft: Ev.-ref. Kirchgemeinde Wülflingen
Bauingenieur: Oberli Ingenieurbüro AG, Winterthur
HLS-Planer: 3-Plan Haustechnik AG, Winterthur
Elektroingenieur: Beratende Ing. Scherler AG, W'thur
Bauphysik: Zehnder & Kälin, Winterthur
Landschaftsarch.: Heinrich Landschaftsarch., W'thur
Farbgestalter / Künstler: Thomas Rutherfoord, W'thur
Bilder: Christian Schwager, Winterthur


up