Areal Wieshof - Wässerwiesen, Wülflingen – Studienauftrag BVK

Areal Wieshof - Wässerwiesen, Wülflingen – Studienauftrag BVK

In einem zweistufigen Verfahren werden auf dem Areal Wieshof / Wässerwiesen und der östlichen Nebenparzelle in Wülflingen eine neue Siedlung entwickelt. Die städtebauliche Gebäudesetzung in der ersten Stufe bildet die Ausgangslage für eine Projektentwicklung in der zweiten Stufe.

Neben dem Grossteil an geplanten Mietwohnungen sind 30 Alterswohnungen, ein Pflegeheim und einen separierten, abparzellierten Gewerbebereich Bestand der neuen Siedlung.

Die städtebauliche Herausforderung fasst sich zusammen aus den lärmbelasteten Strassen, der Anbindung an das bestehende, kleinkörnige suburbane Quartier und die Integrierung des Eulachbachs als aussenräumliche Qualität.

Die Anknüpfung an den bestehenden Ort erfolgt mit dem Pflegeheim als halbprivate Institution über die Wieshofstrasse und die Wässerwiesenstrasse. Die Blockrandbebauung öffnet sich beim Zusammentreffen von Wohnungen und  Pflegeheim zur Wässerwiesenstrasse und bildet einen neuen halböffentlichen Zugang zum Innenhof.

Info

Studienauftrag: 2013-2014
Auftraggeber: BVK, Personalvorsorge des Kanton Zürich
Landschaftsarch.: Heinrich Landschaftsarch., W'thur
Visualisierung: 3DKraftWerk GmbH, Winterthur


up