Tösstalstrasse, Winterthur – Sanierung Wohnhaus

Tösstalstrasse, Winterthur – Sanierung Wohnhaus

1938 wurde an der Tösstalstrasse 82 ein 4-geschossiges Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 Wohnungen erstellt. Die Grundrisse überzeugen bis heute durch ihre Klarheit und die bestehenden Balkone erfüllten schon damals den Wunsch nach einem privaten Aussenraum. An einzelnen Bauteilen wie den Balkonen sind Gestaltungselemente des neuen Bauens sichtbar, andernorts ist der Baustil des Hauses sehr traditionell.

Uns stellte sich die schöne Arbeit die Qualitäten dieses zeittypischen Baus herauszuarbeiten und mit Sorgfalt die heutigen Anforderungen an einen Minergiebau umzusetzen. Die verputzte Fassadendämmung verleiht dem Haus ein neues Gesicht – es zeigt sich heute gegen die Strasse elegant urban.

Info

Baujahr: 2011
Bauherrschaft: Stadt Winterthur, Immobilien
Elektroingenieur: Beratende Ing. Scherler AG, W'thur
HLKK-Ingenieur: Hunziker Partner AG, Winterthur
Bauphysik: Kopitsis Bauphysik AG, Wohlen
Bilder: Michael Haug, Winterthur 

PDF


up